Land hinter den Nebeln

Land hinter den Nebeln

Der Schwartze Sigurd II

Claus Bork

Paperback

140 sider

ISBN: 9788771702026

Forlag: Books on Demand

Udgivelsesdato: 19.05.2015

Sprog: Tysk

Farve: Nej

Anmeldelse::
0%
99,00 kr.

Tilgængelig

Din egen bog!

Bliv forfatter med BoD og gør din bog og e-bog tilgængelig i boghandlen.

Find ud af mere
Der 11-jährige Jesper kommt vom Wochenende nach Hause und erfährt, dass sein Hund Cherri in der Tierklinik liegt, tödlich durch Mäusegift vergiftet, das sein Vater ausgelegt hat. Jesper verlässt verzweifelt sein Zuhause und sucht die Klinik auf, die jedoch bereits geschlossen ist. Mitten im Unglück taucht der Rabe Schwarzer Sigurd aus dem Märchenland auf und zusammen begeben sie sich auf eine sehr gefährliche Reise. Sie wollen eine verzauberte, lebensgebende Rose holen, die hinter den Grenzen liegt, die für Erwachsene verständlich sind, in Hanwayan, dem Land hinter den Nebeln. Sie stehlen an dem kleinen See Løgsø ein Ruderboot. Der Rabe beteuert, dass man von jedem See aus nach Hanwayan reisen kann, vorausgesetzt es ist neblig und man kann nirgends das Ufer sehen. Deshalb wählen sie eine neblige Nacht und reisen von Løgsø nach Hanwayan.
Hanwayan besteht aus 3 Reichen. Zuerst kommen sie in Harons Reich. Haron ist böse und gemein und hält das Land in einem Eisengriff. Sie werden von Harons schwarzen Rittern und Schneestürmen verfolgt. Sie finden Unterkunft und Wärme bei einer Frau im Wald, deren 11-jähriger Sohn todkrank ist, nachdem er von einem Pfeil durch Harons Männer getroffen wurde. Sie erzählt, dass das einzige, was ihren Jungen retten kann, eine Rose aus dem Rosengarten ist. Jesper verspricht ihr, dass er eine Rose mitbringt, nachdem er ohnehin dorthin muss. Sie reisen weiter und werden wieder von Haron gejagt. Sie verstecken sich im Sumpf, wo sie den Zwerg Dworf am Wahrheitsbrunnen treffen. Der Brunnen lügt nie, aber es ist wichtig, wie man fragt. Im Sumpf kommen sie zu Tingas Insel, der Welt des Reichtums. Sie werden von der Jagd nach Reichtümern verblendet und vergessen, weshalb sie eigentlich losgezogen waren. Jesper spült einen Edelstein im Wasser und sieht die Spiegelung seiner eigenen Augen darin. Seine Augen glitzern und funkeln wie polierte Diamanten. Er bricht aus der Trance aus und holt Dworf und Schwarzer Sigurd gerade in dem Moment, als Tingas Palast im Sumpf versinkt. Sie können sich retten und sind wieder in Hanwayan. Endlich kommen sie ins 3. und letzte Reich zu dem milden König. Sie finden den Rosengarten, wo die bösen Kräfte von Haron sie niemals einholen können.

Jesper bekommt eine Rose vom König und macht sich auf den Weg nach Hause...
Claus Bork

Claus Bork

Claus Bork er født 15. november 1951 og bosat i Skånes Fagerhult i Sverige.
Han har ved siden af sin uddannelse som bygningskonstruktør BTH og sit 35-årige virke på danske byggepladser skrevet 14 romaner, hvoraf de 10 er ungdomsbøger indenfor fantasy-genren. De sidste 4 er 3 voksenromaner, heraf er de 2 fantasy og nu Spin.
Tidligere forsanger, tekstforfatter og komponist i rockgrupperne Reflex og Clockwork Orange fra København. Idag komponist i sit eget projekt Retrolife i studiet i Sverige.
Far til 4 voksne børn og farfar til 3 børnebørn.

Der findes endnu intet indhold under "Pressen skriver".

Skriv en anmeldelse
For at skrive en anmeldelse, skal du logge ind her.